Na, wie war's?

Erfahrungsberichte

Wir können dir viel erzählen, aber noch viel besser ist es, wir lassen unsere Ehemaligen von ihrem FSJ bzw. BFD im Landesverein berichten. Hier bekommst du also einen Eindruck aus erster Hand:

 

 

Mensch und Seele

Eddy, 21 Jahre

Meinen Freiwilligendienst mache ich im Reha- und Pflegebereich des Psychiatrischen Zentrums. Hier leben Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen, die viel Hilfe und Pflege brauchen.

Mehr lesen

 

Mensch und Seele

Fenja, 17 Jahre

Nach meinem Realschulabschluss war ich unsicher, was ich werden sollte. Ich bin gern kreativ tätig und bei meinem ersten Besuch hat es mir hier so gut gefallen, dass ich mich für den Freiwilligendienst beworben habe.

Mehr lesen

 

Mensch und Alter

Johannes, 17 Jahre

Im Klosterstift in Bordesholm helfe ich auch in der Sozialen Betreuung mit. Ich habe von Geburt an eine leichte Körperbehinderung. Daher arbeite ich in Teilzeit und kann meine Arbeitszeiten mit den Kollegen absprechen.

Mehr lesen

 

Mensch und Alter

Kristin, 17 Jahre

Ich weiß schon lange, dass ich mit Menschen arbeiten möchte; schon in der Schule habe ich ein zweiwöchiges Praktikum in der Pflege gemacht. Nun wollte ich gern ausprobieren, ob Altenpflege vielleicht ein Beruf für mich sein könnte.

Mehr lesen

 

Mensch und Sucht

Philipp, 19 Jahre

Der Freiwilligendienst ist gut, um Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium sinnvoll zu überbrücken. Schwierig ist natürlich, dass man viel mehr Geld verdienen könnte, wenn man jobben geht. Aber ein Freiwilligendienst bietet die Möglichkeit, einmal etwas ganz anderes zu machen.

Mehr lesen

 

Mensch und Seele

Sarah, 23 Jahre

Ich möchte gern in der Pflege arbeiten. Der Freiwilligendienst gibt mir die Gelegenheit, erste eigene Erfahrungen zu machen und so schon einiges über meinen Wunschberuf zu lernen.

Mehr lesen

 

Mensch und Behinderung

Senja Lina, 19 Jahre

Für einen Freiwilligendienst habe ich mich entschieden, weil ich mich nach dem Abitur beruflich orientieren wollte. Ich absolviere meinen Dienst in der Industriegruppe der Segeberger Wohn- und Werkstätten.

Mehr lesen

 

Mensch und Alter

Stine-Eileen, 19 Jahre

Ich mache meinen Freiwilligendienst im Propst-Riewerts-Haus, einem Altenpflegeheim in Neumünster, weil ich gern ausprobieren wollte, ob ein Pflegeberuf das Richtige für mich ist.

Mehr lesen

 

^